Es geht vor allem über das Image

Als Teil der Romo Gruppe, wurde Zinc Januar 2010 als sensationelle neue Stoffmarke auf dem Markt gebracht, eine Marke, die stark, fühlbar und urban ist, mit neckischen, schnörkeligen Untertönen. In einer verlockenden, monochromatischen Farbskala mit farblichen Spuren präsentiert, bindet die neue Zinc Kollektionen luxuriöse Fertigungen, opulente Strukturen und modernes Grafikdesign ein, die gut zusammenpassen, um aufregende und originelle Stillösungen bei Inneneinrichtungen zu Hause oder im Objektbereich zu bieten. Zincs einmaliger Stil erfasst den Aufschwung des schicken Hedonismus der 70er und den Hut vor den großen Designern der Zeit zieht. 

Die Marke Zinc wurde im Jahr 2010 unter der kreativen Leitung von Justin Marr eingeführt. Die exklusiven Kollektionen erscheinen jährlich, und werden über unser weltweites Vertriebs-Netzwerk präsentiert. Dies ermöglicht eine internationale Markenbekanntheit in mehr als 70 Ländern.

Unsere Social Media Seiten sind voller inspirierender Inhalte. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram für up-to-date Informationen, und um einen Blick hinter die Kulissen der einzelnen Marken zu werfen.

Romo wurde in 1902 von Robert Mould gegründet und ist ein Familienunternehmen in 5. Generation.

Mit Sitz in Nottinghamshire, UK, und mit Büros und Showrooms in London, Europa und Amerika, führt die Romo Gruppe heute sechs etablierte Marken, von denen jede Ihren eigenen Charakter und Stil hat. Jede Marke hat Ihr eigenes Designstudio in dem unterschiedliche Stoffe, Tapeten, Posamenten und Accessoires nach dem Geschmack und den Wünschen unserer Kunden weltweit kreiert werden.

Historie

1902 startete Robert Mould, der der Firma seinen Namen gab, eine mittelständische Möbelmanufaktur in Nottingham, England. Schon in den 30er Jahren hatte sich das Unternehmen zum Großhändler für die Möbelindustrie entwickelt, und lieferte Polsterstoffe und Komponenten für die Möbelproduktion. Das Unternehmen wuchs weiter, bis nach und nach der Teil der Möbelherstellung komplett eingestellt wurde, und sich der Fokus auf die Belieferung mit Bezugsstoffen richtete. In den 80er Jahren startet Romo mit einem eigenen Design Studio, und ergänzte so den kreativen Part, der Romo neu definierte als die Design Firma, die es heute ist.

Heute

Die Gruppe wird heute geleitet vom Urenkel des Gründers, Jonathan Mould, zusammen mit seiner Nichte Lindsay und seinen Kindern Felicity, Emily und Jordan. Mit großen internationalen Showrooms und Distributoren umfasst die Romo Gruppe heute über 350 Angestellte und ist weltweit anerkannt mit einem Exportanteil von fast 70%. Die Zufriedenheit der Kunden und das Wohlergehen der Mitarbeiter bilden das Herzstück des Unternehmens. Und wenn auch zwischenzeitlich enorm vergrößert, so bleibt Romo dennoch ein Familienunternehmen.

Die Romo Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Lagerbestände

Aufgrund unserer exzellenten Lagersituation, der schnellen Bearbeitung von Bestellungen und unserer effizienten Transport Partner, ist unser Lieferservice einer der besten in der Branche. Alle Aufträge, die vor 14 Uhr angenommen wurden, werden weltweit am gleichen Tag verschickt. Darüber hinaus bieten wir einen ausgezeichneten Musterversand.

Showrooms & Vertriebspartner

Die Kollektionen präsentieren wir in unseren Flagship Showrooms in Europa und den USA, sowie bei einem weltweiten Netz aus Agenturen und Händler. Als Schatzkästchen unserer Kollektionen bietet jeder Showroom den Kunden die Möglichkeit, unsere Stoffe und Tapeten in ganzer Länge zu sehen, sowie in praktischen Musterbüchern. Bestückt mit eleganten Möbeln, die unsere neuesten Designs zeigen, bieten unsere internationalen Showrooms ein inspirierendes Ambiente und einen Überblick über die unterschiedlichen Produkte unserer gesamten Markenpalette.


London, Paris, New York, Boston, Chicago, Florida, Washington DC, Munich, Stockholm


Unsere Produkte sind weltweit über ein Netzwerk von Raumausstattern, Einrichtungshäusern und Interior Designer erhältlich. Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe: https://www.romo.com/stockists

Queen's Award For Enterprise 2017

Wir wurden mit der prestigeträchtigen Auszeichnung „The Queen’s Award for Enterprise 2017“ ausgezeichnet. Verliehen wurde uns der Preis für den Erfolg im internationalen Handel und herausragendes Design luxuriöser Stoffe, Tapeten und Accessoires, sowie für unsere Expertise in der Entwicklung von Exporthandel mit einem ausgewählten internationalen Vertriebs-Netzwerk.

am Gewinn teilhaben

In den letzten zehn Jahren hat die Romo Gruppe einen Teil ihrer Gewinne an Oxfam gespendet. So konnte ein Programm ins Leben gerufen werden, das Grundschülern in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) einen besseren Zugang zu Bildung ermöglicht. Jonathan Mould, CEO der Romo Gruppe, widmet sich dem Erfolg des Projekts und besucht zusammen mit anderen Familienangehörigen und Mitarbeitern regelmäßig die Gegend, um die Entwicklung zu verfolgen.

Für weitere Informationen über die Gruppe, bitte theromogroup.com besuchen